Veröffentlichungen

 

Rechnungshof konsultieren

Möchten Sie die Liste der 2019 (Meldejahr 2020) von einem Mandatar oder innerhalb einer Einrichtung ausgeübten Mandate, Ämter und Berufe online einsehen?

Der Rechnungshof veröffentlicht die Liste der Mandate, Ämter und Berufe der Personen, die 2019 ein Mandat oder Amt während des ganzen oder eines Teils des Jahres ausgeübt haben und aus diesem Grund eine Mandatsliste einreichen müssen.

Falls der Mandatar keine Mandatsliste und/oder Vermögenserklärung hinterlegt hat, wird dies auch auf der Webseite mitgeteilt.

Diese Informationen können mit Hilfe einer Suchmaschine pro Mandatar oder Einrichtung, wo das Mandat ausgeübt wurde, eingesehen werden. Das Datenmaterial bezüglich der 2018 ausgeübten Mandate ist auch vorhanden.

Der Rechnungshof veröffentlicht sowohl die Liste der Erklärungspflichtigen, die ihre Mandatsliste nicht eingereicht haben, als auch die Liste der Erklärungspflichtigen, die ihre Vermögenserklärung nicht hinterlegt haben.

In diesen Listen werden der Name und der Vorname der Mandatare, sowie ihre Wohnsitzgemeinde, aufgeführt.

Die Veröffentlichung auf der Webseite des Rechnungshofs bezieht sich nur auf die 2018 und 2019 ausgeübten Mandate, Ämter und Berufe. Die Informationen bezüglich der Jahre 2004 bis zum 2017 sind im Belgischen Staatsblatt verfügbar.

Belgisches Staatsblatt konsultieren

Möchten Sie die im Belgischen Staatsblatt veröffentlichte Liste der Mandate, Ämter und Berufe oder die Listen der Mandatare, die ihren Verpflichtungen hinsichtlich ihrer Mandatsliste und/oder Vermögenserklärung nicht nachgekommen sind, einsehen?

Die Liste der Mandate, Ämter und Berufe wird alphabetisch nach dem Namen des Mandatars im Belgischen Staatsblatt veröffentlicht. Pro Mandatar werden erst die nach abnehmender Wichtigkeit geordneten Mandate aufgelistet, die zur Veröffentlichung einer Mandatsliste verpflichten. Alle übrigen Mandate, Ämter und Berufe des Mandatars werden danach alphabetisch pro Einrichtung aufgelistet.

Die Veröffentlichungen betreffend die in den Jahren vor 2018 ausgeübten Mandate, Ämter und Berufe enthalten keine Informationen über die Entlohnungen.

Presse

Kurze Beschreibung (auf Niederländisch oder auf Französisch) der Aufgaben und Verantwortlichkeiten des Rechnungshofs bzw. der Mandatare bei der Erstellung dieser Veröffentlichung, und Informationen über die Kontrolle des Rechnungshofes und die Personen, die ihrer Meldepflicht nicht nachgekommen sind.

Konkrete Hinweise (auf Niederländisch oder auf Französisch) zu den veröffentlichten Listen am 15. Februar 2021.